Gute Führungskräfte wissen: Wer eine engagierte, motivierte und positive Belegschaft haben möchte, muss das auch selbst vorleben.

Viele Mitarbeitende erfahren aber auch, dass dies nicht immer der Fall ist. Zwischen „Das soll mein Team erreichen“ und „Das lebe ich meinem Team vor“ ist oftmals ein großer Unterschied.

Wie aktuelle, wissenschaftliche Studien zum Thema Motivation belegen, können Menschen nur bedingt oder temporär von aussen motiviert werden (Motivation kommt immer nur von innen).

Sie zeigen aber auch: einer Führungskraft zu folgen, die inspiriert und dabei unterstützt, das nächste Level zu erreichen, kann für viele Mitarbeitende schon Motivation genug sein.